Empfang

Melodie TV ändert seine Satelliten-Frequenz. 

Melodie TV wird ab November 2017 neu auf folgender Frequenz zu finden sein:

ASTRA 1KR 19,2° Ost
Transponder: 1005, Frequenz: 11.273 Ghz,
Polarisation: Horizontal, Symbolrate: 22000, DVB-S2

Melodie TV wird über die neue Frequenz im MPEG4-Videoformat verbreitet. Das bedeutet für Sie eine bessere Bild-Qualität.

Bis 31.12.2017 läuft Melodie TV parallel auf dem bisherigen Programmplatz bzw. auf der bisherigen Frequenz weiter.

PROGRAMMSUCHLAUF NOTWENDIG!
Um Melodie TV weiter empfangen zu können, müssen Sie einen neuen Sendersuchlauf auf Ihrem Receiver durchführen oder Sie stellen die neue Frequenz manuell anhand oben stehender Daten ein. Der neue Programmplatz wird als “Melodie TV NEU” bezeichnet.

HILFE BEI UMSTELLUNG
Sollte die Programmsuche für Sie zu schwierig sein, wenden Sie sich bitte an einen Fernsehtechniker oder einen technisch erfahrenen Bekannten, Freund oder ein Familienmitglied.

KABEL-TV
Für Kabel-TV Kunden hat der Frequenzwechsel keine Auswirkungen. Sollte dennoch Melodie TV ab dem 01.01.2018 nicht, wie gewohnt, auf dem bisherigen Programmplatz zu finden sein, setzen Sie sich bitte unverzüglich mit Ihrem Kabelnetzbetreiber in Verbindung!


 


Melodie TV ist bei folgenden Kabelanbietern in diversen Ländern verfügbar:


Österreich

  • UPC Austria
  • A1 Telekom
  • LiWest
  • CableLink
  • kabelplus
  • und in über 120 weiteren Kabelnetzen

 Deutschland

  • telecolumbus
  • primacom
  • pep com
  • Deutsche Glasfaser
  • WirsNET

Liechtenstein

  • TV Com

Niederlande

  • Canal Digitaal
  • SKV
  • Kabel Noord
  • Solcon
  • Compenz
  • Plinq

Belgien

  • TV Vlaanderen

 

 

 

Online bookmaker Romenia betwin365.webs.com